Zum Inhalt

Zur Navigation

 

Glacis 37 Auktionen



Auktion:

in Bearbeitung



Unser Angebot umfasst und spezialisiert sich vorwiegend auf Aquarelle, Ölgemälde, Graphiken und Zeichnungen zeitgenössischer österreichsicher Maler aus der Mitte des 19. bis Ende des 20. Jahrhunderts: Spät - Biedermeier, Historismus, Jugendstil und klassische Moderne der 50iger Jahre.


Unsere Auktionen werden direkt vor den Objekten abgehalten, schnell und unkompliziert.


Die angebotenen Objekte können in unserem Online - Katalog eingesehen werden bzw. vor Ort besichtigt werden.

Alle Werke der jeweiligen Künstler werden sorgfältig ausgewählt und überprüft bevor Sie in unsere Auktionen aufgenommen werden. Wir stehen für die Echtheit der angebotenen Kunstgegenstände und dafür, dass ein Kunstobjekt tatsächlich von dem genannten Künstler stammt.


Wie können Sie bei unseren Auktionen mitbieten?

Es besteht die Möglichkeit die angebotenen Werke vor Ort, telefonisch oder mit schriftlichem Gebot zu ersteigern.

Gebote abgeben:

vor Ort:

Geben Sie vor Ort Ihr Gebot ab und bieten Sie direkt bei der Auktion mit!

Nach einem Zuschlag müssen Sie nicht abwarten bis die gesamte Auktion zu Ende ist. Das ersteigerte Objekt wird verpackt und kann sofort mitgenommen werden. Bis zur vollständigen Bezahlung des Auktions - Kaufpreises verbleibt das Kunstobjekt im Eigentum von "Kunst und Auktionen am Glacis 37".

Die ersteigerten Werke können vor Ort mit Bankomatkarte aber auch bar bezahlt werden. 

Telefonisch:

Geben Sie Ihr Gebot telefonisch ab!

Sie können telefonsich bekannt geben, bis zu welchem Betrag Sie bei einem Objekt mitbieten möchten. Nach abgehaltener Auktion werden Sie von uns informiert, zu welchem Preis das jeweilige Objekt ersteigert wurde bzw. ob Sie den Zuschlag für das Objekt bekommen haben.

Weiters besteht die Möglichkeit, dass Sie sich vorab telefonisch für ein Objekt anmelden. Sobald das Objekt an der Reihe ist, werden Sie von uns kontaktiert und können Ihr Gebot abgeben.  

Wenn Sie den Zuschlag erhalten haben, informieren wir Sie über den weiteren Ablauf. 

Schriftliches Gebot: 

Geben Sie Ihr Gebot schriftlich ab!

Füllen Sie die gekennzeichneten Felder im Formular aus. Sobald Sie Ihr Gebot übermittelt haben, erhalten Sie von uns eine Bestätigung per Email.

Sie können angeben, bis zu welchem Betrag Sie mitbieten möchten bzw. den Betrag nennen, um den Sie das Objekt ersteigern wollen.

Sobald die Auktion beendet ist, informieren wir Sie über den Ausgang.


Bitte beachten Sie, dass telefonische Aufträge und schriftliche Gebote bis spätestens 12 Uhr am Auktionstag entgegen genommen werden.

Wurde ein Objekt telefonsich oder mit schriftlichem Gebot ersteigert, ist die Lieferung österreichweit kostenlos und wird, sobald der offene Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, mit der Österreichischen Post versendet. Sie erhalten von uns ein Bestätigungs - Email sobald wir das Objekt verschickt haben. Sie können zu jedem Zeitpunkt nachverfolgen, wo sich Ihr Paket befindet.

Wir bieten auch an, in Graz und Wien persönlich zuzustellen. 

Sie können Ihr Objekt auch bei uns vor Ort abholen und den offenen Betrag vor Ort begleichen. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten, wenn Sie einen späteren Abholtermin mit uns vereinbaren. 


Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte aus unseren AGB.

Besuchen Sie auch: Zusammensetzung des Auktions - Kaufpreises


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kunstangebot und wünschen viel Freude mit dem Erworbenen!

Gerne stehen wir jederzeit für weitere Fragen bzw. Informationen zur Verfügung!


-            Ihr Glacis 37 Team            -



+43 316 35 11 24
info@glacis.at
Suche
Mein Warenkorb
Instagram-Button Facebook-Button